Liebe Sender:innen und Empfänger:innen,

leider findet im Frühjahr 2018 keine SUBSCRIBE statt. Anders als im vergangenen Jahr, mangelte es uns diesmal nicht an organisatorischen Ressourcen: wir waren soweit startklar und hatten auch schon zwei erfolgsversprechende Begehungen einer guten Location in Berlin absolviert, auf die wir uns schon sehr gefreut hatten. Die finale Zusage stand (genauer: steht) jedoch so lange aus, dass wir zeitlich aus unserem Planungsfenster gelaufen sind.

Wir wollen aber gerade für die 10. Ausgabe der SUBSCRIBE nicht allzu viele Kompromisse eingehen – und schon gar nicht wollen wir die Programmzusammenstellung hetzen.

Darum planen wir nun für den Herbsttermin 2018. Auch dafür ist noch die Haupt-Herausforderung zu bewältigen: Die erprobten Räumlichkeiten des Bayerischen Rundfunks stehen nicht zur Verfügung. Wir suchen darum weiter nach einer Location für den Herbst – präferiert in Berlin, aber auch über Hamburg denken wir gerade nach. (Zu Köln schreiben wir zu einem anderen Zeitpunkt etwas…) Ob eine SUBSCRIBE 10 dann im Hebst auch stattfindet, hängt entscheidend davon ab, ob wir Räume finden oder nicht. 

Ihr alle könnt uns helfen: In der nächsten Freakshow startet Tim einen Aufruf und erklärt die von uns benötigten Rahmendaten. An der Erfolgsformel mit zentraler Location, gemeinsamen und getrennten Panels, gemütlichem Abendprogramm, leckerem Catering sowie bezahlbarem Preis für rund 150 Teilnehmende wollen wir nicht rütteln. Begleitend wird es zu unserem “Call for Location” ein ausführliches Blogposting geben.

Für diejenigen von Euch, die zur re:publica fahren: wir werden dort zwar kein Sendezentrum aufbauen, aber hier gibt es eine Sammlung mit Vorträgen, die zum Thema Podcasting angenommen wurden. Ferner wird es wieder das traditionelle Podcaster:innen-Dachterrassen-Treffen am zweiten rp-Tag (abends Eintritt frei) geben.

Wir sehen (und hören) uns!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .