Podcasts aus dem rp13-Wohnzimmer

Mit dem Sendezentrum haben wir – wie nun schon dem ein oder anderen bekannt sein dürfte – einen kleinen Raum in der Station zum Podcaster-Wohnzimmer der re:publica 2013 umfunktioniert. Abseits von Redaktion und Produktion für Die Sondersendung haben wir den Raum und die versammelte Technik auch anderen für Aufnahmen, teils ebenfalls vor Live-Publikum, zur Verfügung gestellt. Eine schöne Reihe Veröffentlichungen ist so dem Sendezentrum entströmt – besonders schön: Fast alle haben “das Klassentreffen” genutzt und sich gleich noch Gäste dazu geladen.

rp13-1-2

Wir müssen alle reden! Die WMR-Truppe mit Gästen im Sendezentrum. Foto: Stockmann

Das sind im Einzelnen und aufnahmechronologisch:

Noch ausstehend ist die Veröffentlichung der Hörweide, u.a. mit Gastgeberin Wibke Ladwig, die auch in separat zu hören ist.

2 Gedanken zu “Podcasts aus dem rp13-Wohnzimmer

  1. Pingback: Magazin KW19 mit viel rp13 | die Hörsuppe

  2. Pingback: Die wichtigsten Rückblicke auf die Re:Publica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *